Der Candy steht nicht jedem – Danke an #04-Bernd

Was ne Überraschung: dicker aber weicher Briefumschlag traf im Büro ein … und dann fast Tränen in den Augen … der Bernd, der die ganze fantastische Candy-Grafik gemacht hatte, hat sogar die passende Größe gewählt….

Read More

Gurken

Es ist wahrscheinlich, dass auch heute wieder Menschen im Mittelmeer ertrinken werden: Nicht im seichten Gewässer an einem betreuten Strand eines All-Inclusive-Hotels, sondern während der Flucht mit einem seeuntüchtigen Schlauchboot auf hoher See. Lasst uns…

Read More

#CBG17-Berichte: #02 Joas und in Teilen im Radsalon

Joas hat auf seinem Blog Kettenpeitscher einen feinen #CBG17-Bericht verfasst. Lesen! Wer lieber noch was zum #CBG17 hören möchte, der findet einige Candy-Passagen bei meinem Besuch im Radsalon von Regine. Ich habe auf overnighter.de was…

Read More

Auch das #CBG17-Banner ist nun in Berlin

Der junge Mann zur Rechten ist nicht nur frisch geduscht (nach einem Overnighter), sondern auch ein aufgewecktes Bürschchen! Er trägt zusammengerollt das Candy-Startbanner. Und weil er tagtäglich mit Scheren, Nähmaschinen und Schnittmustern zu tun hat,…

Read More

#001 CANDY-FAHRER (ITT): Alexander T.

Hallo Candy, die Idee, mit dem Candy B.Graveller an die historische Berliner Luftbrücke zu erinnern finde ich klasse. Dass außerdem mit der Teilnahme eine caritative Einrichtung unterstützt wird und ich eine Reise nach Berlin auf einem…

Read More

#CBG17-Fahrer-Bericht: #18 Kay T.

Endlich komme ich dazu, solche Mails weiterzureichen: „Ich sitze gerade im FlixBus, der mich durch den Regen zurück nach Frankfurt bringen wird. Erst jetzt wird mir so richtig bewusst, was für ein saumäßiges Glück wir…

Read More