#14 Candy-Fahrer 2017: Markus D.

„Hi Candy B.,
Fotos von mir und dem alten Flux sind Mangelware, oder ich habe nicht die Rechte daran. Und ein Foto mit Liege sollte es schon sein, denn damit möchte ich auch nach Berlin fahren. Das Schreibtalent geht mir leider völlig ab, zumindest und vor allem wenn es um mich geht. Vielleicht kannst Du das ja noch etwas zurechtfeilen: Warum ich den candy b. graveller mitfahren möchte ?
Kaum das ich von der Tour gelesen hatte, wusste ich, das ich gerne dabei sein würde. DEN einen Grund gibt es da nicht, es ist das Gesamtpaket. Tolle Verbindung von Sport und Geschichte, etwas helfen und zurückgeben, geben und nehmen. Ein paar Tage die Seele baumeln lassen, mittenmang die Natur geniessen und erfahren, Geschichte(n) erleben, Grenzen überwinden und verschieben. Zurücklehnen und auftanken. Tourenfahren gegen den Strich und mit Liegerad. Nicht gerade das, was einem bei Gravel als erstes einfällt. Als zweites auch nicht. Aber das alte Flux möchte zeigen, das es nicht nur ein Rad für eine Nacht im Erdbeertal ist. Dauert damit vermutlich etwas länger als mit den Zweiradracern, aber die CARE-Pakete sind ja haltbar…
Ich freu mich und bin gespannt !
Viele Grüße aus dem Weserbergland
Markus“

1 Comment

  1. Marc Gottmanns Samstag, der 21. Januar 2017 at 23:16

    Hey super, dann sehe ich den Kerl auf der Liege endlich mal im Hellen. Jetzt schonmal Hut ab, habe gesehen wie Du 2015 im Erdbeertal unterwegs warst.
    Gruß Marc

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 6 =