#32 Candy-Fahrerin 2017: Eva U.

Liebes Candy B.-Team,

ich würde gern mitfahren, weil ich mir vorgenommen habe, öfter „ja“ zu Dingen zu sagen, von denen ich nicht sicher bin, dass ich’s hinbekomme, und weil es eine abenteuerliche Ausrede für ein weiteres Rad ist, und weil ich es irgendwie versprochen habe. Und weil es mir richtig erscheint, daran zu erinnern, dass nicht alles bekloppt ist, was die Amis so machen.
Und außerdem habe ich schon einen Song dafür, nämlich „Candy B.“ von den Hooters: It’s a sleepless night, she’s callin‘ your name, it’s a lonely ride, I know how you want her… („she“ ist in meinem Fall die Freude am Fahren).
Und natürlich werde ich schonungslos auf meinem Blog darüber berichten, ganz egal was ab jetzt passiert!

Danke für die schöne Idee und bis bald,
Eva

2 Comments

  1. Harald Mittwoch, der 22. März 2017 at 20:56

    Ha, da bist du ja! 🙂 Sehr schön, ich freue mich auf ein Wiedersehen in Frankfurt! Ist das Rad schon fertig?

    Reply
    1. Eva Donnerstag, der 23. März 2017 at 19:22

      Der Rahmen ist immerhin schon bei meinem Radbauer eingetroffen, der Rest wird ja hoffentlich in den nächsten fünf Wochen zu machen sein! Freue mich auch 🙂 Und bin jetzt schon gespannt, was das gibt…

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.