#63 Candy-Fahrer: Thomas S.

Moin,
was soll ich sagen? Der Candy war im letzten Jahr so toll, da muss ich einfach zum Wiederholungstäter werden. Ich freue mich auf tolle neue und viele alte Gesichter und bin voller Vorfreude auf die zu fahrenden 650km von Frankfurt ins heimische Wohnzimmer dem Tempelhofer Flugfeld. 2018 nehme ich dann auch ein Rad mit Rennlenker und schmaleren Reifen, damit ich dem Gravel alle Ehre machen kann.

sportliche Grüße

Thomas

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.