#66 Candy-Fahrer: Mathias M.

Moin Candy,

so wie die sogenannten Rosinenbomber in der Nachkriegszeit Grenzen überwanden, so möchte auch ich während des Candy B. Gravellers Grenzen überwinden – die zwischen den einzelnen Bundesländern und die, die früher einmal unser Land in Ost und West teilte. Das ich dabei auch Grenzen in mir – physisch und psychisch – überwinden muss, kommt mir gerade recht. Noch nie zuvor habe ich eine mehrtätige Fahrradtour unternommen –schon gar nicht self-supported. Ein Abenteuer auf das ich mich riesig freue. Umso mehr, weil wir Teilnehmer uns dabei auch dafür engagieren, dass die Vorgänge der Nachkriegszeit nicht in Vergessenheit geraten.

Gruß Mathias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.