cbg18 – Bericht: Eine erste Tonspur von Regine

Die große Candy-Sendung folgt noch. Aber schon in Episode 52 von „Regines Radsalon“ hat sich der Candy rein gemogelt. So hat Regine das in ihren Shownotes beschrieben:

„Ich bin auf der VELOBerlin herumgeschlendert, habe mir alles mögliche angeschaut und Menschen getroffen, die in mein Mikrofon geredet haben. Zum Beispiel Gunnar Fehlau, der mich zum Frühstück in die Wriders Club Lounge einlud und ansonsten in der Candy Lounge zu finden war. Dort flogen im Laufe des Sonntags eine ganze Menge Candy B. Finisher ein. Dort war tolle Stimmung, die Flieger_innen hatten gute Laune und etwas zu erzählen“.

Danke Regine und hier geht es zur Sendung

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.