#cbg18 – Bericht: Auch der (Jacominas) Enkel hat geschrieben

Der Bernd, der MC Grafik beim Candy, schreibt auch. Hier sein Bericht:

„Ein Fisch zu sein heißt, das Leben in Bewegung verbringen. Ein stetes Aufbrechen und Ankommen.  Vielleicht ist mir Reisefieber daher völlig fremd. Auch die Frage nach dem, was mitzunehmen ist, stellt sich mir nicht. Ganz und gar anders aber ist es beim Enkel. Hat ihn das Reisefieber erstmal gepackt, bewegt er sich vertikal durchs Haus. Geht in den Keller, wühlt in Kisten, dann unters Dach, wieder in den Keller, an den Kleiderschrank und wieder in den Keller. Irgendwann steht dann zur Freude der ganzen Familie ein Rad im Wohnzimmer, Taschen, Klamotten und Kleinteile werden verteilt. Die Utensilien verschwinden in den Taschen, werden wieder ausgepackt und so weiter und so f…“ weiter geht es lang!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.