#CBG19 ITT-Fahrer: Tom U.

Hi Candy,
wie Rolf schon „angedroht“ hat, wollen wir den CBG19-ITT fahren. Hier dazu also der Dreiklang.
Das Fahrrad hat mein Leben nachhaltig beeinflusst. Ich fahre Fahrrad seit ich denken kann. Die Unterbrechung begann zu der Zeit als ich mein erstes Auto bekam. Viele Jahre später jedoch ergab sich eine Situation, die ich gerne mal loswerden möchte.
Ich hatte mir mein erstes (ernsthaftes) Mountainbike gekauft, ein 26er GT-Hardtail und mein Schwager war zu Besuch wegen eines CX-Triathlons bei uns in der Gegend. Wir saßen also abends gemütlich beisammen beim Bier und er fing an zu sticheln. Ach komm schon, mach doch mal mit, es gibt auch eine Einsteigerrunde usw. lange Rede, kurzer Sinn – er hat mich breitgeklopft und wenige Stunden später stand ich in Friedrichroda an der Startlinie. Zusammen mit den anderen 8-12jährigen „Einsteigern“. Das Rennen hat mich komplett gekillt aber ich stand in meiner AK ganz oben auf dem Treppchen, klar, mit 42 Jahren.
Seit dem Zeitpunkt hat mich das Radfahren (wieder) gefesselt wie sonst kein anderes Hobby in meinem Leben. Seitdem habe ich so viele unglaublich coole Leute kennengelernt, so viele unglaublich coole Dinge mit dem Rad gemacht und 2018 habe ich sogar meinen ganz persönlichen 24h-Radrekord mit über 400km aufgestellt.
Die Geburtsstunde des Candy hat mich sehr beeindruckt ich war sofort verliebt in die Aktion. Als die Strecke erkundet wurde, in Vorbereitung des 1. Candy, war es mir eine Ehre, den Franken-Thüringen-Scout Walter durch meine Heimat Thüringen zu begleiten. Seit dieser Zeit hat mich die Idee, die Strecke von Frankfurt nach Berlin auch einmal mit dem Rad zu bewältigen, nicht mehr losgelassen. Das Radfahren mit guten Taten zu verbinden, ist genial und fehlt viel zu oft in unserer heutigen Zeit. Wenn du viel hast, bau keine Mauer darum sondern einen Tisch, um es mit anderen zu teilen.
Ganz in diesem Sinne freue ich mich wie Bolle auf mein Candy-Abenteuer 2019.

LG aus Thüringen, Tom.

3 Comments

  1. Bernd Hallmann Sonntag, der 9. Dezember 2018 at 16:36

    „Wenn du viel hast, bau keine Mauer darum sondern einen Tisch, um es mit anderen zu teilen.“

    Jawoll! Viel Spass vom Candy Bildermaler!

    Bernd

    Reply
  2. Rike Freitag, der 8. Februar 2019 at 12:13

    Hallo Tom,
    kannst du dich bitte mal über mail bei mir melden.
    Wir kennen uns vom SeptemberCandy im Rewe 🙂

    1000 Grüsse
    Rike

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu Rike Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.