#62 Candy-Fahrer: Christoph B.

Hi Candy, im letzten Jahr war ich auch am Start dabei und total fasziniert von der Idee. Von Beginn an bin ich jedoch viel zu schnell losgefahren und habe die Strecke total unterschätzt. Während alle…

Read More

#61 Candy-Fahrer: Ken K.

Hallo liebes CBG-Team, da ich ja mit den 640 km nach Berlin noch eine Rechnung offen habe (bzw. ganze 460 km), ist es für mich Ehrensache, dieses Jahr wieder an den Start zu gehen. Diesmal…

Read More

#60 Candy-Fahrer: Joachim L.

Hallo Candy, hier das gewünschte Tripple: Mein Name ist Jobinski. Der Candy ist meine erste Fahrt dieser Art. Ich freue mich darauf, nicht mehr alleine meinem Vorderrad nachzufahren, sondern dies endlich einmal mit Gleichgesinnten zu tun….

Read More

#59 Candy-Fahrer: Marcellus W.

Hallo Candy, bin durch Zufall auf eure Fahrt gestoßen und sie hat mich sofort angesprochen. Da ich noch kein Selbstversorger Gravel Ride gefahren bin, möchte ich das einfach mal ausprobieren. Mich interessiert die „Einfachheit“ und…

Read More

#58 Candy-Fahrer: Ralf F.

Moin Liebes CBG-Team, 2011 traf ich durch Zufall Walter L. ,  der auf dem GST unterwegs war. Wir unterhielten uns eine Weile und seitdem bin völlig angefixt von der Idee einer solchen Selbstversorgerfahrt. Die GST bin ich…

Read More

#57 Candy-Fahrer: David H.

Servus, als ich Anfang letzen Jahres das erste Mal vom CBG gehört habe, war ich sofort von der Sache angetan. Solo-Fahrt, Selbstversorgung, alles muss ans Rad, Landschaft genießen, dazu noch die tolle Aufmachung der Fahrt…

Read More

Ein paar Begriffsklärungen

Immer wieder kommen gerade Mails rein in denen von „Bewerbung“ die Rede ist: Keiner bewirbt sich für die Candy-Fahrt, denn hier gibt es keine Kommission, Jury oder gar Gesinnungsprüfung: Wer die Idee cool findet, den…

Read More

#56 Candy-Fahrer: Andreas K.

Moin, moin, die Idee des Candy B. Gravellers fand ich sofort toll, als ich vor der erstern Auflage davon hörte. Meine Erfahrungen mit langen Tagen im Sattel waren da aber noch recht dürftig. Im letzten…

Read More

#55 Candy-Fahrer: Peter K.

Lieber Candy B., was so süß klingt, wird hoffentlich auch süß schmecken. Nachdem es beim ersten Ausritt 2017 nicht geklappt hat, würde ich gerne 2018 die Chance wahrnehmen und den Candy B mitfahren. Auf historischen Spuren…

Read More

#54 Candy-Fahrer: Thomas M.

Hallo Candy, Nachdem ich letztes Jahr den Candy nicht mitfahren konnte muss ich die Chance dieses Jahr wahrnehmen. Ich war schon lange nicht mehr in Berlin und wenn ich dann noch eine Spende dorthin bringe, Rosinenbombe….

Read More